www.digital-foto-kamera.de

Digitalkamera Vergleich

Ratgeber Kamera Vergleich:  Digitale Spiegelreflexkameras (DSLR) Test Professionelle, Amateur und Einsteiger Kameramodelle 

 

Digitalkameras im Test (Stiftung Warentest 2012)

Digitale System- und Spiegelreflexkameras Test:  Im Testheft hat Stiftung Warentest 18 aktuelle Systemkameras mit und ohne Spiegel getestet. Die Spiegelreflexkameras und die Wechselobjektiv Systemkamera schnitten im Test alle mit gut ab. Der DSLR Testsieger wurde die Nikon Spiegelreflexkamera D7000 mit der besten Note für die Bildqualität. Beste Systemkamera ist laut Testbericht die Panasonic Lumix DMC GH2H mit der Note "Gut". Sehr gut bewerteten die Tester an der spiegelosen Kamera mit elektronischen Sucher den schnellen Autofocus und den internen Blitz. Die besten Bilder für wenig Geld lieferte im Kameravergleich die Spiegelreflexkamera EOS 1100D. Damit bietet der Kamera Hersteller Canon auch 2011 die Kamera mit besten Preis- Leistungsverhältnis, kurz vorm günstigen Nikon Konkurrenzmodell D3100. > zum Test System und Spiegelreflexkameras

D-SLR Testbericht für die Kameramodelle Canon EOS 50D, Canon EOS 450D, Canon EOS 1000D, Nikon D60, Nikon D90, Olympus E-30, Olympus E-420, Olympus E-520, Panasonic Lumix DMC-G1, Pentax K200D, Pentax K-m und die Sony A350 finden Sie im älteren. > Spiegelreflexkameras Test
 
 
 
Funktions-

Prinzip

Spiegelreflex

Kamera

 

Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über das Kamerabild 
um den Auslösezustand der SLR Kamera darzustellen.

1. DSLR Einsteigerkameras:
Die digitalen SLR Einsteigerkameras sind gekennzeichnet durch einen niedrigen Preis ab etwa 300 Euro und damit natürlich die meist gekauften Modelle. Sie werden oft als Kamera Kit (Kamera mit Objektiv) angeboten. Wie der Name schon sagt sind diese Kameras für Einsteiger konzipiert welche die digitale Fotografie mit Spiegelreflexkameras kennen lernen möchten. Sie sind nicht so groß und schwer und durch die eingebaute Programmautomatik erreicht auch der Laie durchaus gute Fotoergebnisse bei günstigen Lichtverhältnissen. Die Kameramenüs sind einfacher und übersichtlicher, eben für Einsteiger gedacht. Wer sich mit den Grundlagen der Fotografie etwas vertraut gemacht hat kann mit manuellen Einstellungen für Verschlusszeit und Blende, Zeit und Blendenautomatik seine Fotoaufnahmen optimieren.
Die Kameras besitzen einen sogenannten Blitzschuh an dem ein externer Blitz aufgesteckt werden kann. Neben der im Vergleich meist eher einfachen Ausstattung und die auf geringe Fertigungskosten optimierte Verarbeitungsqualität sind die mitgelieferten Standartobjektive häufig mit Plastikbajonett und von mäßiger Qualität. Meist eine 
18-55 Millimeter-Optik was etwa 27 bis 83 Millimeter Kleinbild-Brennweite entspricht, also nur für begrenzte Aufnahmesituationen zu gebrauchen.
Ein gutes Objektiv kostet ungefähr noch mal soviel wie das Kameragehäuse. Empfehlenswert ist die Kombination mit einem günstigeren Sigma oder Tamron Superzoom Objektiv.
Empfehlenswerte Kamera/Objektivkombination: Nikon D5000 / Canon 1000D mit mit dem > Sigma Objektiv 18-200m F/3.5-6.3 DC OS mit Bildstabilisierung
D-SLR Kamera Nikon D5000 Canon EOS 1000D

Olympus E-620

Foto: Nikon D5000 Foto: Canon EOS 1000D Foto: Olympus E-620

Modelle Digitale Einsteiger Spiegelreflexkameras (Preisspanne ca. 280-600 EURO ohne Objektive):  Canon EOS 1300D, Canon EOS 1200D, Canon EOS 1100d, Nikon D40, Nikon D40x, Nikon D5100, Nikon D3100, Sony Alpha A200, Sony Alpha A290, Olympus E-30

1. DSLR Amateurkameras:

Amateurkameras zeichnen sich in der Regel durch einfache Bedienung, geringes Gewicht und einen günstigeren Preis gegenüber den Profi Modellen aus. Amateur DSLR Kameras bieten vielfältige Möglichkeiten der Bildgestaltung. Die Amateur DSLR-Modelle sind auch für weniger geübte Fotografen interessant, denn mit Automatik Programmen und einer Vielzahl von Motivprogrammen ausgestattet erleichtern Sie dem Hobbyfotografen alle relevanten Kameraeinstellungen für diverse Aufnahmesituationen automatisch vornehmen. Weiterhin besitzen Sie umfassende manuelle Kamera Einstellmöglichkeiten wie ISO Zahl, Weißabgleich, Verschlusszeit und Blende für optimale Schärfentiefe und andere fotografischen Gestaltungsmöglichkeiten. Gegenüber Einsteiger SLR Kameras bieten sie meist bessere Bildqualität, mehr Geschwindigkeit und umfangreichere Einstellmöglichkeiten der manuelle Kontrolle über die Aufnahme-Einstellungen. Auch haben Sie oft längere Akkulaufzeiten und unterstützen das professionelle RAW-Bildformat. Auch die Amateur Spiegelreflexkameras gibt es wahlweise als Kit mit meist nur mittelmäßigen Standartobjektiven. Natürlich muss man mit den DSLR Amateurmodellen einige Abstriche machen. Die Gehäuse bestehen häufig aus Kunststoff und der Verschluss ist konzipiert meist für weniger als 30.000 Auslösungen. Es fehlen auch Merkmale wie Spritzwasserschutz oder versiegelte Dichtungen.

Foto: Nikon D90 Canon EOS 500D Sigma SD-14
Foto: Nikon D90 Foto: Canon EOS 500D Foto: Sigma SD-14

Modelle Digitale Amateur Spiegelreflexkameras (Preisspanne ca. 450-1500 EURO ohne Objektive):  Canon 700D, Canon EOS 750D, Canon EOS 760d, EOS 550D, Canon EOS 650 D, Nikon D40, Nikon D60, Minolta Dimage Z1, Z2, Z3, Sony Alpha A390, Sigma SD15, Olympus E-510, Olympus E-620, Samsung GX20

2. DSLR - Semiprofessionelle Kameras:

Kameras für fortgeschrittene Amateure und semiprofessionelle Kameras, auch Prosumer-Modelle genannt sind für Fotografen und fortgeschrittene Fotoamateure konzipiert, die sich die professionellen Modelle weder leisten können noch wollen. Sie bieten zahlreiche moderne Ausstattungsmerkmale wie Eingriffs- und Steuerungsmöglichkeiten für die Automatismen der Kamera. Häufig sind Sie zumindest ebenso umfangreich ausgestattet wie die professionellen Spitzenmodelle, aber etwas weniger solide und langlebig ausgeführt. Semiprofessionelle Kameras können auch unter extremen Aufnahmebedingungen eingesetzt werden, das Risiko von Fehlfunktionen ist jedoch deutlich höher als bei den professionellen Modellen. Die technischen Spezifikationen warnen häufig besonders vor dem Einsatz bei hoher Luftfeuchtigkeit oder Minusgraden. 
Semiprofessionelle Kamera richten sich an professionelle Fotografen als Backup Kamera, Fotostudios und engagierte Fotoamateure welche Interesse an hochwertiger Fototechnik haben und deren berufliche Existenz nicht vom Funktionieren der Kamera unter besonders widrigen Verhältnissen abhängt. Sie sind häufig vollgestopft mit moderner Elektronik und verrichten unter normaler Belastung auch jahrelang zuverlässig mit hochwertigen Bildergebnissen Ihre Arbeit.

Canon EOS 5D Mark II NIKON D700

D-SLR Kamera Sony  Alpha A900.jpg

Foto: Canon EOS 5D Mark II mit BG-E6 Foto: Nikon D700 Foto: Sony Alpha A900
Sony Alpha 700 (A700)
Foto: Canon EOS 5D Mark II mit EF 50mm F:1.4 Foto: Nikon D800 Foto: Sony Alpha A700

Modelle Semi-Professionelle Digitale Spiegelreflexkameras (Preis ca. 800-3000 EURO ohne Objektiv):  Canon EOS 5D, Canon EOS 5D Mark II & III, Canon EOS 7DCanon EOS 40D, Canon EOS 50D, Canon EOS 60D, Sony A700, Nikon D80, Nikon D90, Nikon D200, Nikon D300s, Nikon D700 / D750, D800, Olympus E-5, Pentax K-7.

3. DSLR - Professionelle Kameras:

Professionelle Digitale Spiegelreflexkameras sind als Werkzeuge für Berufsfotografen konstruiert. Deshalb haben Sie die aktuell modernste und bestmögliche Ausstattung mit solidester Bauweise gepaart, für den harten Outdoor Einsatz. Die Kamera Gehäuse bestehen häufig aus hochwertigen Metall, meist Magnesiumlegierungen und sind spritzwassergeschützt, die Dichtungen sind versiegelt, alle Komponenten sind auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt. 
So können Professionelle Kameramodelle auch unter widrigen Einsatzbedingungen – niedrige Temperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit etc. – störungsfrei eingesetzt werden. 
Der Kameraverschluss ist konzipiert für mehr als 100.000 Auslösungen und hochpräzise ausgeführt; die Verschlusszeit Varianzen sind extrem gering.
Es handelt sich ausnahmslos um Präzisionsinstrumente welche für Amateure nicht geeignet sind. Die Kameras verfügen nur selten über Komfortmerkmale der einfacheren Modelle wie Automatik und Motivprogramme, da die Hersteller davon ausgehen, dass derartige Mechanismen von den meisten Berufsfotografen abgelehnt werden. 
Wechselobjektive für professionelle Kameras haben immer Metallbajonette, sind auf höchste optische und mechanische Leistung optimiert, häufig apochromatisch korrigiert und meist groß und schwer. Die Zuverlässigkeit und Präzision professionelle Kameras hängt besonders stark von einer sorgfältigen Pflege und regelmäßigen Wartung ab. Die Spitzenmodelle der Hersteller sollen meist auch das fertigungstechnische Leistungsvermögen des jeweiligen Herstellers demonstrieren. Sie sind besonders schnell einsatzbereit, sowie in der Lage 3-10 Bilder/Sekunde aufzunehmen und haben meist einen 36x22mm Vollformatsensor ohne Brennweitenfaktor.

Canon EOS 1DS Mark III

Nikon D3x

Foto: Canon EOS 1DS Mark III Foto: Nikon D3X Foto: Nikon D4

Im Oktober 2011 stellte Canon ein neues DSLR Spitzenmodell vor. Mit der Canon EOS-1D X definiert der Kamerahersteller Canon nicht nur Leistung neu, sondern verabschiedet sich nun auch vom jahrelangen Prinzip der "Doppel-Flaggschiffe" im Profi Kamera Segment. 
Bisher hatte Canon in der Spitzenklasse Kameras in zwei verschiedene Richtungen entwickelt. Zum einen die besonders schnellen 1D Kameras mit Halbformat APS-H Bildsensor für Presse- und Sportfotografie und auf der anderen Seite die 1 DS Kameraserie für allerhöchste Bildqualität durch hochauflösende Kleinbild Vollformat Sensoren. 

Somit werden mit der Einführung der 1D-X im März 2012 die beiden noch aktuellen Modelle 1DS Mark III (Kleinbildformat 24x36 mm, 21 Megapixel,August 2007) und 1D Mark IV (APS-H Sensor, 28,1x18,7 mm, 16 Megapixel,  im Handel seit Oktober 2009 ) abgelöst.

Link: >> 1D-X Fotos & Beschreibung

Bild: Canon EOS 1D X Vorderansicht Bild: Canon EOS 1D X Rückansicht
Foto: Canon EOS 1D-X Foto: Canon EOS 1D-X Rückansicht

Modelle Professionelle Digitale Spiegelreflexkameras (Preisspanne 3000-7000 EURO ohne Objektive):
Canon 1D-X, Canon EOS-1D, Canon EOS-1D Mark IV, Canon EOS-1DS Mark III, Nikon D3x, Nikon D4, Nikon D2X, Nikon D2Xs, Sony A900, Sony A850, Sigma SD1
.

Digitale SLR Kameras [ Spiegelreflex Kamera ]

aktuelle Angebote vom

Digitalkamera SRL [ Spiegelreflex ] - Anbieter für hochwertige Digitale Kameras !
 

Seiteninhalt: DIGITALE SPIEGELREFLEX KAMERAS in der Übersicht Canon, Nikon, Sony DSLR Kamera Modelle im Test Digitalkameras  im Vergleich - aktuelle Kameramodelle 2016/2017 auf dem deutschen Markt

 

Impressum  -  Alles über Digitalkamera Technik und digitale Spiegelreflexkameras - www.Digital-Foto-Kamera.de

Webseiten Gestaltung und Technische Umsetzung:  Letzel Media Webdesign Leipzig (Sachsen)

Übersicht - Kameravergleich nach oben

e Shop

Alle Artikel anzeigen

Kamera Angebote von Redcoon
Günstige DSLR
und Digitalkameras
hier vergleichen
www.redcoon.de

Digitalkamera Sonderangebote

Canon Kameras

Bild: Neueste Canon DSLR Kamera 1D-x

Aktuelle Canon
Kameramodelle

Nikon Kameras

Bild: Neuste Nikon DSLR Kamera D3x

Aktuelle Nikon
Kameramodelle

Sony Kameras

Bild: Neueste Sony System Digitalkamera 5 NEX 7

Aktuelle Sony
Kameramodelle

Pentax Kameras

Bild: Pentax Q Wechselobjektiv Kamera

Aktuelle Pentax
Kameramodelle

Sigma Kameras

Aktuelle Sigma
Kameramodelle

Olympus Kameras

Bild: Olympus PEN E-P3 Systemkamera

Aktuelle Olymus
Kameramodelle

Panasonic Kameras

Bild: Panasonic LUMIX GH3 (2012)

Neue Panasonic
Kameramodelle

Samsung Kameras

Foto: Samsung NX11

Neue Samsung
Kameramodelle

Fujifilm Kameras

2012 Fujifilm
Kameramodelle

Foto: Fujifilm Finepix Systemkamera (Evil / 2012)

Photo Special Hochzeitsfotos 
Fotograf Hochzeit (Hochzeitsfotos)
Sie suchen einen besonderen Fotograf für Ihre Hochzeit in Leipzig?
Sie wünschen einen Fotograf, welcher aufmerksam jedoch sensibel und umsichtig ihren Hochzeitstag mit seinen besonderen Facetten professionell dokumentiert. In Leipzig, Halle/Saale, Taucha, Markkleeberg, Zwenkau, Markranstädt,  Borna, Bad Lausick, Geithain, Naunhof, Grimma, Colditz, Hartha, Wurzen, Eilenburg, Schkeuditz, Delitzsch und überall wo sie ihre Hochzeit feiern. Unser Tipp für die fotojournalistische Begleitung der Hochzeit: 
Letzel Fotostudio Hochzeitsfotograf